Über uns

BTA International GmbH ist der führende Spezialist für die nassmechanische Aufbereitung und Vergärung störstoffhaltiger organischer Abfälle aller Art.

BTA® Pulper und GRS erzeugen dank hocheffizienter Fremdstoffabscheidung eine saubere Suspension für die anschließende Nassvergärung. Am Ende des BTA® Prozesses können Biogas, Gärrest und separierte Fremdstoffe ihrer weiteren Nutzung zugeführt werden.

Unsere Gründer machten sich bereits Anfang der 1980er Jahre Sorgen um die Auswirkungen der damals üblichen Abfallentsorgung, der verheerenden Folgen für die Umwelt und der Ressourcenverschwendung. Mit der Überzeugung, dass eine umweltschonende Verwertung möglich sei, traten sie an, die beste Technologie zur Aufbereitung von organischen Abfällen zu entwickeln.

35 Jahre und 50 erfolgreiche Projekte später arbeiten wir immer noch aus derselben Überzeugung und mit demselben Anspruch, erstklassige technische Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Aus dem bayrischen Unternehmen mit dem etwas sperrigen Namen „Biotechnische Abfallverwertung GmbH & Co. KG“ ist in der Zwischenzeit ein internationaler Akteur geworden mit Referenzen von Kanada bis Australien. Eine entsprechende Bandbreite kultureller Hintergründe kennzeichnet auch unser Team aus u.a. Biologen, Chemikern, Ingenieuren und Betriebswirten.

Mit dieser Erfahrung und unserem umfassenden Angebot von der Planung bis zum Service & Betrieb von Anlagen entwickeln wir passgenaue Lösungen für individuelle Kundenanforderungen.

Meilensteine

2020

BTA Italia

2019

Übernahme BTA

2018

Erste schlüsselfertige Anlage

2017

50ste BTA Anlage

2014

Glasgow MBT

2012

Torque Motor

2010

Disco Road

2009

Neue Trennung der Leichtfraktion

2007

agraferm

2006

Erste Anlagensanierung

2004

Weitere Lizenznehmer

2000

Agrar Biogasanlage

1997-99

Intern. Lizenznehmer

1991

Nassvergärungsanlage

1987-95

Erste Pilotanlage

1984/86

BTA® Pulper

1983/84

Gründung

Gründung Niederlassung BTA Italia mit Büro in Genua.

Agraferm übernimmt 100% der Anteile an BTA

Für Gasum Oy baut BTA in Turku, Finnland, eine schlüsselfertige Anlage. Nach 30 Jahren Unterbrechung unsere zweite Anlage in Skandinavien.

In Varennes, Quebec entsteht eine weitere SSO AD in Kanada.

BTAs bis dato größte Anlage mit einer Kapazität von 90.000 ton/a OFMSW.

Erster mit Torque Motor angetriebener Pulper in Zell am See.

City of Torontos zweite Anlage – bis heute größte SSO-AD in Nordamerika.

Erste Anlage mit Schneckenrechen in Itzig.

BTA und agraferm bündeln ihre langjährigen Erfahrung. Die BTA wird operative Einheit von agraferm zur anaeroben Behandlung von Abfällen.

Erster Auftrag zur Sanierung einer bestehenden nass-mechanischen Aufbereitung (EcoParc I, Barcelona, Spanien).

UK / Irland: 
Enpure Ltd.

Erste landwirtschaftliche Biogasanlage von BTA (Karlshof, Deutschland)

BTA schließt drei neu Lizenzabkommen ab

Erste industrielle anaerobe Anlage zur Nassvergärung von Bioabfall basierend auf dem BTA® Prozess in Helsingoer, Dänemark.

Entwicklung, Bau und Optimierung des ersten Abfallpulpers in Garching.

Entwicklung des grundsätzlichen Technologie – Konzepts mit der FH München. Erster Einsatz des BTA® Pulpers.

Gründung REA und BTA zur Entwicklung von Technologien zur Aufbereitung von Abfall.

Worüber können wir Sie noch informieren?